Der etwas andere Hunderter

Platz 13 im Super-G & Platz 2 im RTL, damit kann ich gut leben, das ist für das Wochenende ganz ok.

Hi Leute,

die erste gute Nachricht vom Wochenende war, dass sich das Abfahrtstraining vollauf gelohnt hat! Es war auch diesmal eine große psychische und physische Herausforderung, aus dem Stegreif eine Abfahrt zu fahren, aber es war eine super Vorbereitung für das Super-G-Rennen. Ein 13. Platz und damit 20 Punkte in einem Speedbewerb – das kann man so stehen lassen.  😉

Die zweite gute Nachricht: Nach dem Abfahrttraining und dem Super-G war ich auch für den recht schnell gesetzten Riesentorlauf bestens gerüstet. Mit der Bestzeit im ersten Lauf war ich hoch zufrieden. Im zweiten sind mir dann zwei drei kleinere Missgeschicke passiert, die gegen einen Mathieu Faivre in Bestform summa summarum „nur“ für Platz 2 gereicht haben. Ein Resultat, … weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016/2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.